KATEGORIE / Gesundheit

Sodbrennen effektiv behandeln

Wenn es sauer vom Magen in den Rachen aufsteigt, kann es sich um Sodbrennen handeln. Für Betroffene ist das oft ein unangenehmer Schmerz. Wer dazu neigt, sollte im Alltag deshalb ein paar Tipps beachten: Kleine Portionen zu sich nehmen und langsam essen, viel Wasser ohne Kohlensäure trinken oder mit erhöhtem Kopfteil schlafen.… mehr ...

Inhalieren

Inhalieren befeuchtet und beruhigt gereizte Schleimhäute. Es hilft, besser durchzuatmen. Zu Hause geht das ganz einfach mit einem Inhaliergerät, das mit heißem Wasser befüllt wird. Das ist besser als ein Dampfbad mit einem Handtuch über einer Schüssel. Ätherische Öle wie Kamille oder Inhalationslösungen aus der Apotheke wirken zusätzlich entzündungshemmend und beruhigend.… mehr ...

Beratungsintensive Medikamente

Für jedes dritte Arzneimittel ist eine intensivere Beratung erforderlich. Dabei geht es vor allem um die Frage: Wie wird das Medikament richtig angewendet? Damit das Präparat die gewünschte Wirkung erzielt, ist das besonders wichtig zu wissen. Lassen Sie sich in unserer Apotheke beraten, wir erklären Ihnen, wie es richtig geht.… mehr ...

FSME Risikogebiete in Deutschland

Zecken fühlen sich nicht nur in Süddeutschland wohl, sondern erweitern ihren Lebensraum zunehmend auch Richtung Norden. In diesem Jahr werden daher fünf neue Regionen vom RKI als FSME-Risikogebiete ausgewiesen. Besonders, wenn Ihre Heimat davon betroffen ist, sollten Sie sich frühzeitig gegen FSME impfen lassen.… mehr ...

Ausreichend Schlaf stärkt das Immunsystem

Schlaf ist die beste Medizin? Wer sich vor Infektionen wappnen will, sollte tatsächlich genug schlafen. Die Nachtruhe unterstützt den Körper dabei, Abwehrzellen zu bilden und stärkt so das Immunsystem. Schlafmangel dagegen schwächt die Immunabwehr und macht z. B. anfälliger für Erkältungen.… mehr ...


- SEITE 1 VON 6 -

Nächste Seite  

Wird geladen
×