Kostenfreie Masken für ALG-II-Empfänger

Noch bis zum 6. März können ALG-II-Empfänger und Personen, die mit ihnen in einer Bedarfsgemeinschaft leben, zehn FFP2-Schutzmasken kostenfrei in unserer Apotheke abholen. Aber Achtung: Sie brauchen dazu das Schreiben Ihrer Krankenkasse und Ihren Personalsausweis! Das Schreiben wird von unserer Apotheke einbehalten.… mehr ...

Mythen um Arzneimittel

Tabletten mit Bruchrille kann man immer teilen – um die richtige Medikamenteneinnahme ranken sich viele Mythen. Dieser Mythos stimmt nicht: Nicht immer bedeutet die Rille, dass man die Tablette auch teilen kann. Einige Tabletten müssen ganz bleiben, um die Ummantelung zu erhalten, die den Wirkstoff vor der Magensäure schützt.… mehr ...

Erster Berechtigungsschein für Schutzmasken: Nur noch bis 28. Februar

Nur noch bis zum Ende dieses Monats – 28. Februar – können Sie Ihren Berechtigungsschein 1 für FFP2-Masken in der Apotheke einlösen. Wer älter als 60 Jahre oder Risikopatient ist, hat einen entsprechenden Brief mit zwei Berechtigungsscheinen erhalten. Berechtigungsschein 2 ist dagegen noch bis 15.… mehr ...


- SEITE 1 VON 3 -

Nächste Seite  

Wird geladen
×